Willkommen beim
Förderverein Christliche Pfadfinderschaft Forchheim e.V.

Der Verein ist beim Amtsgericht Bamberg (Vereinsregister VR 614) eingetragen und vom Finanzamt Erlangen als gemeinnĂŒtzig (§§ 51ff AO) anerkannt. Damit können finanzielle Zuwendungen steuerlich geltend gemacht werden (Spendenquittung).

Spendenkonto: IBAN: DE96 7635 1040 0008 5111 49
bei der Sparkasse Forchheim (BIC: BYLADEM1FOR)

Aufgabe und SelbstverstÀndnis des Vereins

Es ist das erklĂ€rte Ziel des Vereines, die christliche Pfadfinderarbeit in Forchheim zu fördern, insbesondere durch die Beschaffung finanzieller Mittel fĂŒr die Pfadfindergruppen des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) in Forchheim. Des Weiteren bietet er denjenigen, die nicht (oder nicht mehr, oder nicht nur) an der aktiven Pfadfinderarbeit im Stamm Weiße Rose Forchheim mitwirken wollen, die Möglichkeit, den Stamm zu unterstĂŒtzen. Die Art und Weise, in der die UnterstĂŒtzung erfolgt, ist nicht festgelegt. Jedes Mitglied kann sich nach seinen Möglichkeiten und Mitteln einbringen. Der Förderverein ist gemeinnĂŒtzig, d.h. er ist nicht auf einen wirtschaftlichen GeschĂ€ftsbetrieb ausgerichtet, und besteht auf absoluter ideologischer und parteipolitischer NeutralitĂ€t.

GrĂŒndung des Vereins

Der Förderverein Christliche Pfadfinderschaft Forchheim e.V. wurde am 25. Oktober 1998 gegrĂŒndet. Die 11 GrĂŒndungsmitglieder waren JĂŒrgen Beck, Tobias Blauberger, Katja Hartl, Steffen Hennig, Werner Hennig, Marc Mitzel, Martin Otzelberger, Regina Ripp, Lutz Schlesinger, Jens Wagner, Thomas Weber.

Mitgliedschaft

Der Förderverein wurde in erster Linie fĂŒr diejenigen geschaffen, die nicht in der aktiven Stammesarbeit eingebunden sind. Zum einen sind dies die “Ehemaligen”, d.h. Pfadfinder/innen, die dem Stamm nicht mehr unmittelbar zur VerfĂŒgung stehen. Jeder, der aus zeitlichen, beruflichen oder sonstigen GrĂŒnden aus der aktiven Stammesarbeit ausscheiden muss, findet hier die Möglichkeit, den Stamm weiterhin mit seiner Erfahrung zu unterstĂŒtzen. Zum anderen sind dies die Eltern der Sipplinge. FĂŒr sie bietet der Förderverein den organisatorischen Rahmen, die Arbeit derjenigen zu honorieren und zu unterstĂŒtzen, die fĂŒr ihre Kinder den Stamm leiten.

GrundsĂ€tzlich kann jeder im Förderverein Mitglied werden, der Ă€lter als 16 Jahre ist und den Zweck des Vereins unterstĂŒtzt. Wer die Mitgliedschaft erwerben will, hat an den Vorstand ein schriftliches Aufnahmegesuch zu richten. Dazu am besten den Aufnahmeantrag und SEPA-EinzugsermĂ€chtigung ausfĂŒllen und an den Verein schicken.

Satzung

Die Satzung wurde am 25.10.1998 errichtet und zuletzt am 24.04.2017 geĂ€ndert. Die aktuelle Fassung ist als PDF verfĂŒgbar.

Projekt GrundstĂŒck

Seit einiger Zeit haben wir ein GrundstĂŒck an der Ruhstrasse oberhalb des “Kratzer”.