Auch diese Jahr war die Sippe Rotluchse wieder auf dem Pfingstlager. Zusammen mit Jonas und Lukas reisten sie am Freitag den 18.5 per Bus nach GrĂ€fenberg. Von dort liefen wir dann nach GrĂ€fenbergerhĂŒll und verbrachten dort fĂŒnf sehr schöne Tage.

WĂ€hrend des Lagers gab es einen Unfall mit einer Zeitmaschine und wir mussten in verschiedene Epochen der Erdgeschichte Reisen und Teile der Zeitmaschine suchen, um sie wieder zu reparieren. In einem großen Finale am Montag Abend gelang es uns die Zeitmaschiene wieder zum Laufen zu bringen und das Zeit-Raum-Kontinuum zu reparieren.

Insgesamt hatten wir alle großen Spaß und kamen am Dienstag glĂŒcklich und erschöpft in Forchheim an. Wir freuen uns schon alle auf nĂ€chstes Jahr, wenn wir wieder aufs Pfila fahren dĂŒrfen.

Euch allen einen schönen Gruß
und gut Pfad!

Jonas